Internationales Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Rassendiskriminierung

Menschenrechte

Bedeutung der Rassendiskriminierungskonvention

Die Vereinten Nationen haben bereits in ihrer Charta, die am 24. Oktober 1945 in Kraft getreten ist, deutlich zum Ausdruck gebracht, dass ihnen „die Achtung vor den Menschenrechten und Grundfreiheiten für alle ohne Unterschied der Rasse“ (Artikel 1, Abs.3) besonders… Weiterlesen

Definition der Rassendiskriminierung

Die UN-Rassen­diskriminierungs­konvention enthält in ihrem Artikel 1 eine Definition der Rassendiskriminierung. Danach ist jede Unterscheidung, Ausschließung, Beschränkung oder Bevorzugung aufgrund der Rasse, der Hautfarbe, der Abstammung, dem nationalen Ursprung oder dem Volkstum, die darauf gerichtet ist, Menschenrechte und Grundfreiheiten zu… Weiterlesen